1. Rock am Kanal

Event Datum + Zeit: 
Samstag, 23. August 2014 - 20:00

Auf zu neuen Ufern... Die Live-Auftritte auf dem Cargo erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Da soll dieses Event keine Ausnahme bleiben. Bei Sonnenschein findet das ganze Spektakel auf dem Oberdeck statt und bei schlechten Wetter wird daraus eben ein Indoor-Konzert. EINTRITT: 5€.

Mit BRAINSHIFT haben wir einen to...llen Opener gefunden:

"Brainshift" aus Lübeck, gegründet im Jahr 2013, machen Musik fernab jedes Schubladendenkens. Bestehend aus Benni an der Gitarre und Gesang (ehemals Thejesushaircut), Nico am Bass (ehemals Raised by silence), Freddy am Schlagzeug (ehemals 3experiment) sowie Bibi am Gesang und Matthias an der Gitarre (beide bei Thejesushaircut) ). Das Publikum erwartet ein melancholischer, progressiver Sound, der durch gesellschaftskritische und politische Texte eine klare Richtung vorgibt.

Die Jungs von SADISTIC haben nun schon zahlreiche erfolgreiche Auftritte in und um Lübeck hinter sich gebracht..

Ein paar Infos zu SADISTIC:

SADISTIC ist eine Thrash-Metal-Band, die sich Anfang 2012 gründete. Nachdem sich die vorige Band des jetzigen Shouters/Gitarristen und Frontmann Tim auflöste, gründete er mit seinem ehemaligen Sänger eine neue Band, welche sich nach kurzer Zeit zu einem massiven und gewaltigen Projekt entwickelte. Es gab einige Wechsel in der Besetzung, bis sich die jetzige Band zu dem Bollwerk SADISTIC formte. Die Band ist geladen mit extrem fetten Thrash-Riffs, die wie ein Maschinengewehr auf die Schädel prallen und jeden zum Moshen und Pogen treiben. Mit Songs wie "Endless Terror", "Sadistic" oder "Firestorm" (um nur einige zu nennen) kommt jeder Thrasher auf seine Kosten.

Die Band setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Tim - Shouts, Gitarre
Tim - Gitarre
Karsten - Bass
Steffen - Drums

Sollte es also demnächst mal wieder heißen: "We are SADISTIC, and this one is called 'Sadistic'!", dann seid dabei und zerlegt Eure Nackenwirbel!

Als Headliner spielen Pigsaw ein XXL-Set. Es ist schon etwas länger her das man sie in Lübeck live erleben konnte.

Hier natürlich auch ein paar Infos zu PIGSAW:

Die Nordlichter PIGSAW haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht. Schlager, Pop, NDW usw. in bester Metalmanier zu pimpen. So wird nicht nur Udo Jürgens mit den Scorpions kombiniert, nein, auch altbekannte Slayer-Riffs finden sich mitten in Tony Christie`s Kultschlager "Amarillo" wieder und auch der "King of Pop" kommt nicht zu kurz!

Wer mit PIGSAW eine Newcomerband erwartet,hat allerdings nur bedingt recht, denn mit Hacky (u.a. Subcutane, Chalice, Outrage), Beni (u.a. Subcutane,Incubator,Exist), Rob (Devariem),und Mike_ts (u.a. Rough Angel, Hang Tough, Admiral von Schneider, Wilde Junx) , stehen hier gestandene Mucker am Start.

Eine Band,die von ABBA bis Frank Zander alles verMETTelt und während des Gigs METTwurst verteilt ist wirklich absolut GAGA und so wird dann auch noch DIESE (Lady Gaga) auf die (Metall-)Schippe genommen. Bist auch DU abgedreht genug Deine Borsten zum PIGSAW SchweineMETTel kreisen zu lassen??